Auf die Walliser ist Verlass!

Eine wunderbare Meldung hat uns aus dem Wallis erreicht. Die Camel Raiders haben einen tollen Unterstützer erhalten.

Ja die Walliser. Zum guten Glück gibt es die Walliser! Es hat nicht lange gebraucht, um Simon Papilloud von unserer verrückten Idee zu überzeugen, den Kronprinzen in der Jordanischen Wüste zu einem Exklusiven und einmaligen Fondue-Event einzuladen.
Mit dabei: Ein echter Walliser Pass!

passeport-valaisan

Was hat es mit diesem Walliser Pass auf sich? Nicht nur, dass berühmte Persönlichkeiten wie Sir Roger Moore, der Hotelier Art Furrer oder Heinz Julen einen besitzt. Auf der Facebook-Seite des „Passeport Valaisan“ gibt es täglich Bilder von Pässen aus der ganzen Welt.

Mit dem Erwerb des Passes sind einige Pflichten, jedoch auch Privilegien verbunden. So wird man Mitbesitzer einer Walliser Kampfkuh und eines Weinstockes – inkl. Einladung zu Degustationen der besten Walliser Weine. Dafür verpflichtet man sich unter anderem ein echtes Walliser Fondue zu degustieren…

Wir sagen hier einfach nur:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.